Kusamono-Schalen von Horst Heinzlreiter

Horst Heizlreiter aus Sierning, Oberösterreich, sammelt und gestaltet Yamadori (Bonsai aus in der Natur gesammelten Rohpflanzen) - überwiegend Berg-Kiefern und Lärchen. Seit Beginn der Achtziger Jahre beschäftigt er sich zudem intensiv mit Keramik und brennt in der eigenen Töpferei Schalen für Bonsai und Beistellpflanzen. Neben den üblichen Brenntechniken im Elektro- oder Holzbrandofen fertigt Horst auch Schalen in Raku-Technik an.

Die Bonsai-Schalen von Horst Heinzlreiter waren mir schon von zahlreichen Ausstellungen bekannt. Besonders reife Bäume wirken sehr gut in seinen meisterhaft gearbeiteten Schalen, welche durch ihre einzigartige Oberfläche einen gealterten, patinierten Eindruck erwecken. Durch ein Gespräch mit Carlos Hebeisen-Takahama wurde jedoch mein Interesse an Shitakusa geweckt und nun brauche ich natürlich auch einige Schalen für Beistellpflanzen. Nach längeren Überlegungen entschied ich mich unter anderem für zunächst auch drei Schalen aus der Werkstatt von Horst.

Heinzlreiter Kusamono-Schale 01
Interessante Kusamono-Schale
von Horst Heinzlreiter

Momentan habe ich überhaupt noch keine Vorstellung, welchen Pflanzen diese Schalen einmal als Behausung dienen sollen. Aber ich möchte vorbereitet sein für den Fall, daß sich irgendwo eine Staude, ein Gras oder ein Farn aufdrängt. Und um ein wenig Abwechslung in meine kleine Sammlung zu bringen, habe ich helle, kühle Farbtöne ausgewählt:

Heinzlreiter Kusamono-Schale 02
Kusamono-Schale von Horst Heinzlreiter:
Helle Blau-Töne

Peter Krebs erklärt, einen Bonsai in glasierter Schale kombiniere man mit einer Beistellpflanze in unglasiertem Gefäß und umgekehrt. Ich werde mich also in Kürze auch nach unglasierten Kusamono-Schalen umsehen müssen - aber jetzt hat es mir noch diese weiße Schale mit kräftigen blauen Akzenten angetan. Vielleicht eignet sie sich für eine Echte Christrose, Helleborus niger?

Heinzlreiter Kusamono-Schale 03
Weiß mit kräftig blauen Akzenten:
Kusamono-Schale von Horst Heinzlreiter

Zahlreiche versandfertige Schalen für Bonsai und Kusamono sind auf Horst Heinzlreiters Website www.hhpots.com  zu finden. Hier lohnt sich auch ein Blick in das Archiv der bereits verkauften Schalen, um einen Überblick über das Schaffen des Künstlers zu gewinnen. Wenn Du für einen besonderen Baum einen besonderen Rahmen suchst, kannst Du Dich jederzeit an den österreichischen Keramiker wenden, da Horst auch individuelle Schalen auf Bestellung fertigt.

Startseite Suchmaschine Sitemap Grundwissen Bonsaipflege Bonsai-Techniken Bonsai-Werkzeug
und -Zubehör
Bonsai-Literatur Baumschule Kusamono / ShitakusaHusmannTakahama - 1Takahama - 2eigene Schalen - 1eigene Schalen - 2Aruncus aethusifoliusAsplenium scolopendriumCyclamen spec.Dodecatheon meadiaFragaria spec.HakonechloaHelleborus nigerHosta spec.Ophiopogon planiscapusRhodohypoxis spec.Sempervivum spec.Sisyrinchium spec.Tiarella cordifoliaPflanzenschutz Kuriosa Händlerportraits Bonsai-Events Bonsai-News Impressum und Datenschutzerklärung