Noch mehr Takahama-Schalen

Das Sammeln von Schalen kann vermutlich auch zur Sucht werden. Zumindest erkenne ich ein erhebliches Gefährdungspotential. Besonders die Kusamono-Schalen von Carlos Hebeisen-Takahama haben es mir angetan.

Auf der Noelander's Trophy XV, also im Januar 2014, habe ich Carlos erneut getroffen und meinen zu diesem Zeitpunkt noch erweitert:

Takahama Kusamono-Schale 05
Archaisch anmutende Kusamono-Schale
von Carlos Hebeisen-Takahama

Zumindest teilweise möchte ich die Schalen auch bepflanzen. Sie können ja nicht alle in der Vitrine stehen. Also wird es Zeit, über geeignetes Material nachzudenken. Aber dazu später mehr.

Takahama Kusamono-Schale 06
Takahama-Schale in einer Farbgebung,
welche mich an gebrannten Lehm erinnert.
Takahama Kusamono-Schale 06, alternative Ansicht
Dieselbe Schale, andere Ansicht

Ein ausgefallener Entwurf

Die zunächst letzte Schale betrachtet Carlos als einen Versuch. Er wollte mal »etwas Anderes« ausprobieren. Als er diese Schale zum ersten Mal online vorstellte, konnte ich mit meiner Begeisterung nicht hinter dem Berg halten. War ich der Erste? Oder habe ich mich besonders enthusiastisch geäußert?

Takahama Kusamono-Schale 07
Ungewöhnliche Kusamono-Schale
von Carlos Hebeisen-Takahama

Wie dem auch sei: Carlos brachte mir diese Schale mit zur »Noelanders« und ich habe sie für eine Hosta 'Dragon Tails' vorgesehen, eine gelb-grün belaubte Zwerg-Funkie mit auffällig gewelltem Blattrand.

Startseite Suchmaschine Sitemap Grundwissen Bonsaipflege Bonsai-Techniken Bonsai-Werkzeug
und -Zubehör
Bonsai-Literatur Baumschule Kusamono / ShitakusaHeinzlreiterHusmannTakahama - 1eigene Schalen - 1eigene Schalen - 2Aruncus aethusifoliusAsplenium scolopendriumCyclamen spec.Dodecatheon meadiaFragaria spec.HakonechloaHelleborus nigerHosta spec.Ophiopogon planiscapusRhodohypoxis spec.Sempervivum spec.Sisyrinchium spec.Tiarella cordifoliaPflanzenschutz Kuriosa Händlerportraits Bonsai-Events Bonsai-News Impressum und Datenschutzerklärung